Produktgruppe: Kaufmännische Dienstleistungen

Thorben Wengert - pixelio

Zu den kaufmännischen Dienstleistungen im Bereich des Facility Managements zählt man sämtliche buchhalterischen Leistungen, die sich auf die Immobilien und die dazu gehörenden Leistungen beziehen. Hierzu zählen neben der jährlichen Erstellung der Nebenkosten- bzw. Betriebskostenabrechnung, die Haus- und Mietverwaltung sowie das Versicherungswesen. Auch das Controlling, das Vergabe- und Beschaffungsmanagement zählen dazu. Weiterhin sind das Vertragsmanagement und Contracting, die Objektbuchhaltung, Bestandsdatenerfassung und das Flächenmanagement Kernbereiche dieser kaufmännischen Dienstleistungen.
Besonderes Augenmerk wird häufig dem Controlling und dem Vergabe- und Beschaffungsmanagement zuteil, denn hier wird der Bedarf an Dienstleistungen und Sachmitteln analysiert. Anhand der Angebote von externen oder auch internen Dienstleistern mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis werden danach die Aufträge für FM-Dienstleistungen vergeben. Eine weitere Aufgabe des kaufmännischen Facility Managements ist neben der Vergabe auch die Optimierung von Betriebskosten. Dazu beitragen kann auch eine professionelle Objektbuchhaltung, mit der die Erfassung und die Pflege von Bestands- und Vertragsdaten erfolgt und Zahlungsvorgänge überwacht werden.

8 Anbieter zu Kaufmännische Dienstleistungen:

LASSEN SIE SICH FINDEN!

Sie möchten Ihr Unternehmen im Who is Who im FACILITY MANAGEMENT präsentieren?

» mehr erfahren